VATTENFALL ERHÄLT AUSZEICHNUNG FÜR LEISTUNGEN IM BEREICH NACHHALTIGKEIT

Corporate Social Responsibility Vattenfall wurde von EcoVadis, einer unabhängigen Rating-Agentur, für seine Nachhaltigkeitsleistungen mit Gold ausgezeichnet.

Die Nachhaltigkeit bei allem stets in den Mittelpunkt zu stellen, wird immer wichtiger. Es ist ein gutes Gefühl, eine derart gute Bewertung erhalten zu haben. Es ist der Beleg dafür, dass wir das Richtige tun, indem wir den Schwerpunkt auf Nachhaltigkeitsthemen gelegt haben“, resümiert Annika Ramsköld, Head of Corporate Sustainability bei Vattenfall.

Laut Ramsköld ist es für Investoren und Geschäftskunden äußerst wichtig, den Nachhaltigkeitsaspekt zu integrieren und viele Partner verlangen eine unabhängige Überprüfung der CSR (Corporate Social Responsibility) eines Unternehmens.

„Investoren und Kunden fordern von uns verantwortliches Handeln und erwarten, dass wir in der Lage sind zu zeigen, wie wir mit CSR umgehen. Das Feedback besagt, dass wir nach Meinung der Kunden und Investoren erfolgreich bei der Integration von Nachhaltigkeit in unsere täglichen Geschäftstätigkeiten sind, es aber nicht geschafft haben, dies ausreichend gegenüber der Öffentlichkeit und den Medien zu kommunizieren. Das ist der Grund, warum externe Bewertungen bzw. Rankings – wie das von EcoVadis – besonders wichtig werden und uns anspornen, noch härter zu arbeiten“, erklärt Annika Ramsköld.

EcoVadis ist eine unabhängige Agentur im Bereich nachhaltige Entwicklung und Performance-Überwachung. Sie legt dafür eine auf internationalen CSR-Standards basierende Methodik zugrunde, wie GRI (Global Reporting Initiative), UN Global Compact und ISO 26000.
ecovadis.com 

Um die Gold-Bewertung zu erhalten, muss ein Unternehmen eine Punktzahl zwischen 62 und 100 erreichen. Vattenfall hat 65 Punkte bekommen. Die bewerteten Bereiche waren: Umwelt, Arbeitspraktiken und Menschenrechte, faire Geschäftspraktiken und nachhaltige Beschaffung.

Ähnliche Themen