CHINESISCHES HIGH-TECH-RECHENZENTRUM ENTSCHEIDET SICH FÜR VATTENFALL

Rechenzentrum  Energie-intensiver Blockchain-Entwickler baut sein erstes Rechenzentrum außerhalb von China in Schweden und entscheidet sich für Strom aus erneuerbaren Energien von Vattenfall.

Das chinesische Technologieunternehmen Canaan Creative hat sich im Rahmen seiner Expansion nach Europa für einen Standort in der schwedischen Stadt Boden und Vattenfall als Stromversorger entschieden. Das hohe technische Niveau, der Zugang zu klimafreundlicher Energie und eine niedrige Stromsteuer waren die wichtigsten Gründe für die Wahl des neuen Standortes.

Canaan ist ein weltweit führender Hersteller von Blockchain-Servern und sogenannten ASIC-Mikroprozessoren. Die Niederlassung in Schweden ist die bisher erste dieser Art, die von einem chinesischen Akteur außerhalb Chinas eingerichtet wird. Vattenfall wird Canaan Creative mit Strom versorgen, wobei das Liefervolumen zunächst einmal 10 Megawatt beträgt.

„Canaan Creative eröffnet einen Standort in Europa, um weiter daran zu arbeiten, die Blockchain-Technologie im Hinblick auf neue Märkte und Applikationen weiterzuentwickeln. Nach unserer Beurteilung ist Boden der beste Standort, um die Blockchain-Technologie auf die nächste Stufe zu heben“, erklärt N. G. Zhang, CEO, Gründer und Anteilseigner von Canaan Creative.

Einkaufen mit Sonnenenergie
Die Blockchain-Technologie, die auch der elektronischen Währung Bitcoin zugrunde liegt, ist für zahlreiche zukünftige Anwendungsbereiche interessant. So zum Beispiel für die Zahlungssysteme der Banken. Auch bei der Registrierung der Energieerzeugung von Solaranlagen zur Erstellung von handelbaren Stromzertifikaten für erneuerbare Energiequellen spielt sie eine Rolle.

„Schweden hat ein weltweit einzigartiges Stromsystem – es ist stabil und hat einen kleinen CO2-Fußabdruck. Wir hoffen, dass wir noch mehr Rechenzentren und andere stromintensive Industrien nach Schweden holen und somit weitere Arbeitsplätze schaffen sowie die Klimaauswirkungen verringern können. Dass ein namhaftes Unternehmen wie Canaan Creative nach Schweden kommt, ist der Beweis dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, sagt Mattias Tingvall, Head of Business Development, Vattenfall.

Rechenzentren – Die nächste Wachstumsindustrie

Ähnliche Themen